Weinlese am Nieder-Flörsheimer Frauenberg

Wie heißt es in der deutschen Redensart:

“Der frühe Vogel fängt den Wurm”                                                                                oder

“Der frühe Engel erntet die besten Tauben”

Ein  prächtiger Sonnenaufgang versüßte uns am 27.September 2018 den frühen Start

zur Traubenlese am Flörsheimer Frauenberg.

Nur die goldgelben und vollreifen Träubchen wurden aus einer kleinen Riesling-Parzelle gererntet,

um nun zu einem besonderen Wein heranzureifen.

Bewaffnet mit Eimern, Scheren, Bütten und Traubenwagen konnten wir in der Früh neben der Traubenlese auch

noch traumhaft schöne Bilder fürs Weingut machen.

Danke an Andreas Durst – dem wunderbaren Winzer-Photograhen- der immer schnell zur Stelle ist,

wenn die  “Engel” rufen und Bildmaterial fürs Weingut benötigen.

Die Bilder im Blog sind allerdings für die schnelle Umsetzung mit der Handy-Kamera gemacht.

 

 

Zurück